das Blog

Energieeinsparungsmaßnahmen im Lyzeum Nr. 38

Um die Energieressourcen effizient zu nutzen und während der Heizperiode in den technischen Räumlichkeiten der Bildungseinrichtung eine stabile Temperatur aufrechtzuerhalten, wurden im Sommer die Arbeiten zur Installation einer automatischen Steuereinheit der Heizungsanlage und entsprechende Maßnahmen durchgeführt, um die Räumlichkeiten nach Abschluss der Arbeiten in einen ordnungsgemäßen Zustand zu versetzen. Dank des Temperatursensors, der sich physisch an der Außenwand des Raums befindet, werden die Heizung des Lyzeums und der Verbrauch von Wärmeenergie je nach den Wetterbedingungen angepasst.
Made on
Tilda